Studien

Erschienen: 2008
Kurzbeschreibung: Bei einem Stickstoffmineralisierungsversuch wurden auch die Wachstums- und Ertragsparameter untersucht. Zusammen mit Güllen und Vinassen erzielte Agro Biosol (jetzt Biosol) die besten Ergebnisse.
Autor: M. Kelderer, E. Lardschneider, C. Casera; VZ Laimburg
Stichworte: Biosol, Anzahl Blütenbüschel pro Apfelbaum

Erschienen: 1998
Kurzbeschreibung: Der P-Wert kann eine objektive Aussage über die Qualität von Lebensmittel geben. Biosol (vormals Agro Biosol) zeigt dabei im Vergleich zu allen anderen Düngemitteln signifikant niedrigere Werte an.
Autor: H. Keppel; Landwirtschaftliches Versuchszentrum Steiermark, Haidegg
Stichworte: Biosol, P-Wert, Qualität von Äpfeln

Erschienen Band 1 des Tagungsbandes der 10. Wissenschaftstagung Ökol. Landbau

Kurzbeschreibung Durch den hohen Anteil Chitin in Biosol wird die Chitin-abbauende Mikroflora gefördert, was zu einer Reduktion des Infektionsdruckes der Parasiten führt.

Autor Heller, W.E.

Stichworte Chitin, Bodenverbesserungsmittel, Tomaten

Erschienen: Der Gemüsebauer/Le Maraîcher 6/2007

Kurzbeschreibung:


Autor:

Durch Anbauverzicht kann der Infektionsdruck der Kohlhernie nicht reduziert werden. Durch den Einsatz von Agro Biosol zeigten die Versuche deutlich niedrigeren Infektionsdruck
Heller, W.E.; Neuweiler, R; Krauss, J
Stichworte: Biosol, Kohlhernie, Chitin, Broccoli

Erschienen Schweiz. Z. Obst-Weinbau Nr. 3/04

Kurzbeschreibung Die Arbeitsgruppe Steinobststerben hat in der Studie herausgefunden, dass durch Zugabe von Chitin im Boden chitinabbauende Pilze aktiviert werden, die die chitinhaltigen Sporen von T. basicola abbauen können.

Autor Bosshard, Elisabeth

Stichworte Steinobststerben, Chitin, schwarze Wurzelfäule

Erschienen: 2007

Kurzbeschreibung:




Autor:

(Agro) Biosol fördert sowohl mycoparasitär wirkende Pilze als auch Stickstoff mobilisierende Organismen im Boden. Die Anzahl der Früchte konnte positiv beeinflusst werden. Die Agro Biosol Variante wies im 2. Versuchsjahr einen höheren Nmin Gehalt auf, was für eine Langzeitwirkung von Agro Biosol sprechen kann.
H. Strasser, M. Kirchmair, R. Zelger; BIPESCO Team Innsbruck, Institut für Mikrobiologie, Leopold-Franzens Universität; A-6020 Innsbruck, Austria
Land- und Forstwirtschaftliches Versuchszentrum Laimburg, Pfatten/Auer, Italien,

Stichworte: (Agro)Biosol, Erdbeeren, Frigo, Ertrag, Bodenorganismen

Erschienen: 2004

Kurzbeschreibung:


Autor:
 

Düngungsversuch Bio-Fenchel: 3 Fenchelsorten; Düngervarianten Biosol, Maltaflor und Rizikorn
Lindner, U. LK Rheinland, Gartenbauzentrum Köln-Auweiler,
Abt. Ökolog.Gemüsebau
Stichworte: Biosol, Knollenfencher, Düngung, Ökol. Landbau

Erschienen: 2004

Kurzbeschreibung:




Autor:

Der Ernteertrag von Biosol ist im Vergleich zum Referenzdünger zwar leicht höher, jedoch nicht signifikant. Pflanzen verwerten den Stickstoff aus Biosol aber effizienter. Auch zeigt sich ein deutlich niederer Nitratgehalt bei Biosol-Düngung in der Frischmasse von Spinat.
 Koller, M., FiBL, Schweiz
Stichworte: Biosol, Düngung, Spinat, Ertrag

Erschienen 2003

Kurzbeschreibung Neben der Nährstoffmenge entscheidet auch die Düngeform über die N-Effizienz. Agro Biosol (jetzt Biosol) konnte sich bezüglich Kornertrag sogar der Variante mit mineralischem KAS überlegen zeigen.

Autor Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau, W. Koch

Stichworte Organische und anorganische N-Dünger, Ertrag, Sommergerste

Erschienen: 2004
Kurzbeschreibung:
Im Versuch wurde untersucht, welche Maßnahmen den Ertragsrückgang und die Qualitätsverschlechterung bei der Umstellung von auf ökologischen Heidelbeeranbau verbessert werden kann. Dabei konnte Agro Biosol (jetzt Biosol) besonders beim Ertrag eindrucksvoll überzeugen.
Autor: KÖN (Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen)
Stichworte: Biosol, Heidelbeerkulturen, Nährstoffversorgung, Ertrag

Erschienen: 2003
Kurzbeschreibung: Agro Biosol (jetzt Biosol) kann beim marktfähigen Ertrag die höchsten Werte ausweisen.
Autor:
U. Lindne; LK NRW, Köln-Auweiler
Stichworte: Biosol, Herbstporree, Ertrag, org. Düngung

Erschienen: 2004

Kurzbeschreibung:




Autor:

Biosol sowie andere organischen Düngemittel schneiden im Vergleich zu der Kontrolle mit signifikanten Mehrerträgen bei der Düngung von Bio-Kartoffeln ab. Durch eine ausgewogene Nährstoffversorgung kann die Gesunderhaltung der Pflanze, vergleichbar mit Kupfereinsatz, erreicht werden.
Paffrath, A. LK NRW, Referat Ökolandbau
Stichworte: Biosol, Kartoffeldüngung, ökologischer Landbau

Erschienen: Der Gemüsebauer/Le Maraîcher 6/2007

Kurzbeschreibung:


Autor:

Durch Anbauverzicht kann der Infektionsdruck der Kohlhernie nicht reduziert werden. Durch den Einsatz von Agro Biosol zeigten die Versuche deutlich niedrigeren Infektionsdruck 
Heller, W.E.; Neuweiler, R; Krauss, J
Stichworte: Biosol, Kohlhernie, Chitin, Broccoli

Erschienen: 2003

Kurzbeschreibung:


Autor

Düngungsversuch Bio-Kohlrabi: 3 Kohlrabisorten; Düngervarianten Biosol, Maltaflor und Rizikorn
 
Lindner, U. LK Rheinland, Gartenbauzentrum Köln-Auweiler,
Abt. Ökolog.Gemüsebau
Stichworte: Biosol, Biokohlrabi, Düngung, ökol. Anbau

Erschienen: 2003

Kurzbeschreibung:


Autor:

(Agro) Biosol ist zwar im Ertrag der Referenz Düngung nicht überlegen, jedoch wird ein deutlich reduzierter Befall an falschem Mehltau bei der Biosol-Düngung beobachtet.
Lindner, U. LK Rheinland, Gartenbauzentrum Köln-Auweiler,
Abt. Ökolog.Gemüsebau
Stichworte: (Agro)Biosol, Salat, Ertrag, Falscher Mehltau

Erschienen: 2002
Kurzbeschreibung: Die Varianten Biovegetal und Agro Biosol (jetzt Biosol) konnten den Porreeertrag im Vergleich zur ungedüngten Variante um mehr als 40 % steigern
Autor: B. Rascher, W. Schubert; LWG Würzburg/Veitshöchheim
Stichworte: (Agro) Biosol, Porreeertrag, ökologischer Anbau

Erschienen: 2004

Autor:

LK Rheinland, Gartenbauzentrum Köln-Auweiler,
Abt. Ökolog.Gemüsebau; Lindner, U.
Stichworte: Biosol, Porree, Düngung, Ökolandbau

Erschienen:
Ökoobstbau 2008
 

Kurzbeschreibung:

Autor:
 

Untersuchungen zur Stickstoffmineralisierung diverser organischer Dünger
Kelderer, M. , Versuchszentrum Laimbur
Stichworte: Biosol, Stickstoffmobilisierung, organische Düngemittel

Erschienen: 2004

Kurzbeschreibung:

Autor:

Vergleich von Pilzbiomasse und Rizinusschrot als Stickstoffdüngung von Tomaten im Ökologischen Landbau
Rührer/FeyerUniversität für Bodenkultur, Wien
Stichworte: Biosol, Tomatendüngung, Rizinusschrot

Copyright 2018 by Sandoz